de uk

Automatischer Tagfahrlicht Umschalter


Dieses elektronische Lastrelais hat 2 Ausgänge, die jeweils mit 60 Watt belastet werden können. Das Modul übernimmt die Umschaltung zwischen Abblendlicht und Tagfahrlicht über einen Helligkeitssensor. Die Empfindlichkeit kann in 60 Helligkeitsstufen eingestellt und fest abgespeichert werden. Die Umschaltzeit vom Tagfahrlicht auf das Abblendlicht ist auf unter 0,5 Sekunden eingestellt, um die Sicherheit beim Einfahren in Tunneln zu gewährleisten. Die Umschaltzeit vom Abblendlicht zum Tagfahrlicht ist auf ca. 3 Sekunden eingestellt, um gegen Streulicht von anderen Verkehrsteilnehmern, oder z.B. Straßenlaternen unempfindlich zu sein. Von der Größe passt dieses automatische Relais direkt in jede Lampe oder in fast jeden Stahllenker.

UVP: 65,-

Abmessungen: 38 mm  x 16 mm x 11 mm
Stromverbrauch: Maximal 7 mA Mikrokontroller, ohne Leistungsteil gerechnet
Gehäuse: Kunststoff, vergossen
Sensor:
4,1 mm LDR - Widerstand, Oberfläche gegen Feuchte gekapselt
Eingangsspanung: 7 - 18 Volt
Anschlüsse: Steuerteil 0,5mm², Leistungsteil 1 mm², je 10 cm
Maximale Umgebungstemperatur: 80 Grad Celsius
Zulässige Anschlussleistung:
2 x 60 Watt, kurzschlussfest.

Das Modul:
Tagfahrlicht Umschaltung
Das Schema:
Tagfahrlicht Umschaltung